BÜSUMER KUTTERREGATTA

15. - 17.JULI 2022

SAVE THE DATE - 125 JAHRE REGATTAVEREIN BÜSUM

Schweren Herzens Absage der Büsumer Regattatage 2021

Datum: 04.03.2021

Aufgrund der pandemischen Lage und der angedachten Öffnungsstufen für Veranstaltungen mit absolut unsicherem Zeitplan haben wir uns entschieden, die Regattatage erneut abzusagen. Zum einen resultiert die Entscheidung, die wir uns nicht leicht gemacht haben, aus der Verantwortung für die Gesundheit der Besucher, zum anderen aus den absehbar für die Durchführung der Veranstaltung erforderlichen Corona-Schutzmaßnahmen.

Folgt man dem vorgelegten gemeinsamen Stufenplan der Wissenschaft, Sport und Kultur, so ist u.a. auf jeden Fall eine komplette Umzäunung des Geländes mit Zugangskontrollen vorgesehen. Schwer umzusetzen bei einem lebenden Fischereihafen als Festmeile.

Zusätzlich sieht das Konzept ein generelles Alkoholverbot sowie Maskenpflicht auf dem Weg zu den Plätzen vor. In den Bühnenbereichen müssten dann Sitzplätze mit Abständen u.ä. zur Verfügung gestellt werden. Alternativ sieht das Papier Schnelltests für alle Besucher vor Betreten des Geländes vor.

Unabhängig davon, dass das alles für uns als Ehrenamtler weder logistisch noch finanziell zu stemmen ist, stehen die Maßnahmen einem unbeschwerten Fest mit Fischern, Büsumern und Gästen absolut entgegen. Und gerade davon leben die Büsumer Regattatage, di e ja eben keine reine Konzertveranstaltung, sondern ein bunter Mix aus vielen maritimen Programmpunkten, der Flaniermeile und den Musikerauftritten sind.

Nach Rücksprache mit den Genehmigungsbehörden ist es darüber hinaus absolut fraglich, ob überhaupt eine Genehmigung für eine Veranstaltung dieser Art erteilt werden könnte. Und abgespeckte Regattatage kommen für uns nicht in Frage. Ganz oder gar nicht, darüber sind wir uns im Vorstand einig.

Wir müssen damit die Durchführung der 117. Büsumer Kutterregatta ein weiteres Jahr aufschieben.

Vom 15. bis 17. Juli 2022 wird dann aber wieder am Büsumer Fischereihafen gefeiert!

zurück zur Übersicht